Image
Image

Liebe ZukunftsgestalterInnen,

 

zum Jahresanfang machen wir oft große Pläne und formulieren gute Vorsätze, um die Energie des neuen Jahres für neue Erfolge zu nutzen. Dabei passieren viele gute Ideen, spannende Erkenntnisse und inspirierende Begegnungen ganz ungeplant: Innovation entsteht durch Serendipity. Der schwer übersetzbare englische Begriff beschreibt unverhoffte Entdeckungen, die ohne einen glücklichen Zufall nicht zustande gekommen wären. Innovationen wie Penicillin, die Mikrowelle oder Post-its beruhen auf Serendipity: Ein kluger Geist war zur richtigen Zeit am richtigen Ort und zog die richtigen Schlüsse.

 

Obwohl der Zufall das Wesensmerkmal der Serendipity ist, versuchen viele Unternehmen, Serendipity willentlich zu fördern, indem sie Räume für zufällige Begegnungen und Gespräche schaffen, Mitarbeiter in Achtsamkeit oder Neugier schulen oder bewusst den Zufall in die Tagesgestaltung integrieren. Vor knapp einem Jahr haben wir in unserem Workshopraum ein Glücksrad installiert, das die 60 Trends unserer Megatrend Workbox abbildet, und nutzen dieses nun, um in unseren wöchentlichen Teammeetings einen zufälligen „Trend der Woche“ auszuwählen, zu dem wir dann gemeinsam ein paar alte und neue Beispiele zusammensammeln – eine gute Möglichkeit, Wissen im Team zu teilen.

Dieses Trendrad haben wir nun auch als Poster erstellen lassen, das jeder Megatrend Workbox beiliegt und auch separat in unserem Shop als Download erhältlich ist. Vielleicht haben Sie ja auch Lust auf eine Runde Trend-Flaschendrehen?

 

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren!

 

Michael Kirmes

Chefredakteur Trend-Innovation-System

 

 

Bilder werden nicht angezeigt? Hier die Webversion öffnen!

Image

Megatrend-Rad

Alle 12 Megatrends und 60 Trends der Megatrendworkbox zur zufälligen Auswahl oder Kombination erhalten Sie als gedrucktes Poster mit der Megatrend Workbox (die die Trends auch erklärt, mit einem Beispiel ergänzt und miteinander in Verknüpfung setzt ), einzeln gegen ein Schutzgebühr 10,- €, oder kostenlos als PDF-Download.

Andreas Steinle im Interview mit Citywire 

Nach einem Megatrend-Vortrag auf der DACH 2018 Konferenz des Finanzinformationsunternehmens Citywire stellte sich unser Geschäftsführer Andreas Steinle noch einigen Zukunftsfragen. Das Video-Interview können Sie auf der Website von Citywire ansehen.


Meetup Design Thinking The Future

Neues Jahr, neue Formate! 2019 wollen wir regelmäßig Meetups zu unseren Themen und Methoden anbieten. Die erste Veranstaltung zu unserem Tool „Design Thinking The Future“ war schnell ausgebucht, sodass wir kurzerhand eine Wiederholung planen: Wer hat Lust am 17. Januar ab 16 Uhr in Frankfurt/Main mit dabei zu sein?

 
Image

Seats2Meet

Ein Beispiel aus unserer Megatrend-Workbox, für den Trend Co-Creation, ist das niederländische Unternehmen Seats2Meet, die Entwickler der Serendipity Machine.

Trend Innovation - zum Vergrößern anklicken!
 
 
Image

Trendwahl

Um in einem Megatrend-Workshops auszuwählen, mit welchen Trends man arbeitet, bieten sich verschiedene Möglichkeiten – einer davon ist die ganz zufällige Auswahl mit unserem Megatrend-Rad (statt eines drehbaren Rads oder Kreisels tut es z.B. auch eine auf dem Plakat gedrehte Flasche).

Trendwahl - zum Vergrößern anklicken!
 
 

© Zukunftsinstitut Workshop GmbH